Datenschutzerklärung

Artikel 1. Datenverantwortlicher

Die für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer verantwortliche Person ist der Herausgeber der Website, Growth Financial S.A. Er kann per Post (Avenue Athena 1, B-1348 Louvain-la-Neuve, Belgien) und per E-Mail (info@razwar.com).

Die Benennung eines Datenschutzbeauftragten durch den Verlag ist aufgrund der geringen verarbeiteten Datenmenge nicht erforderlich. Von einer großflächigen Behandlung kann also nicht die Rede sein.

Der Herausgeber verpflichtet sich, die geltenden gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere die Datenschutzgrundverordnung (nachfolgend „DSGVO“), einzuhalten.

Artikel 2. Zweck der Verarbeitung

Benutzer persönliche Daten werden in fünf Situationen gesammelt: Newsletter - Abonnement, Konto - Erstellung, Verwendung und Konfiguration von Anwendernutzen (verweisenden Links, Punkten für die gemeinsame Nutzung, etc.), den Kauf von Produkten oder Abonnements und Abgabe von Kommentaren auf dem Blog.

Die personenbezogenen Daten der Benutzer werden nur verwendet, um die angeforderten Dienstleistungen zu erbringen: zum Versenden des Newsletters, zum Versenden der bestellten Produkte und / oder Abonnements, zur Bereitstellung des Kundendienstes, zur Veröffentlichung von Kundenkommentaren und zur Verwaltung ihrer Konten und Präferenzen. .

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nicht zu Marketingzwecken an Dritte weitergegeben. Die Daten können jedoch zum Zweck der angeforderten Dienste, der Lieferung von Produkten, der Rechnungsstellung oder des ordnungsgemäßen Funktionierens der den Benutzern auf der Website angebotenen Dienste an Dritte weitergegeben werden.

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden für einen Zeitraum von maximal 12 Monaten aufbewahrt, der beginnt, wenn die Dienstleistung nicht mehr erbracht werden soll (z. B. wenn der Nutzer sein Rasierabonnement kündigt).

Sofern durch den Einsatz von Cookies personenbezogene Daten erhoben werden, gelten die Regeln dieser Datenschutzerklärung. Insbesondere muss der Nutzer der Verwendung dieser Cookies zustimmen. Zweck und Dauer der Speicherung jedes Cookies sind in der Cookie-Richtlinie.

Artikel 3. Erhobene personenbezogene Daten

Benutzer persönliche Daten werden in fünf Situationen gesammelt: in Benutzern für angemeldete Newsletter - Abonnement, Konto - Erstellung, Verwendung und Konfiguration von Vorteilen (verweisenden Links, Punkte für die gemeinsame Nutzung, etc.), Produkte oder Abonnements und Abgabe von Kommentaren auf dem Blog zu erwerben.

Zur Erstellung eines Accounts werden E-Mail-Adresse, Nachname, Vorname und ein Passwort erhoben.

Für die Nutzung und Konfiguration von Vorteilen für verbundene Nutzer (Sponsoring, Shares in sozialen Netzwerken etc.), Daten wie auf der Website ausgegebene Beträge, getätigte Shares etc. werden erhoben, um diesen Nutzern in valider Weise Vorteile bieten zu können.

Für den Kauf von Produkten oder Abonnements, die genauen Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, Namen, Vornamen und Zahlungsmitteln werden gesammelt , um die Lage sein , den Auftrag und After-Sales - Service zu verarbeiten.

Für das Posten von Kommentaren im Blog werden Nachname, Vorname und E-Mail erhoben.

Artikel 4. Nutzerrechte

Gemäß der DSGVO hat der Nutzer das Recht auf Zugang, Berichtigung, Widerspruch und Löschung seiner personenbezogenen Daten. Er kann auch nach seinem Tod über das Schicksal seiner Daten entscheiden. Zu diesem Zweck wendet er sich an den Herausgeber unter den in Artikel 1 angegebenen Adressen. Sein Antrag muss unterschrieben und mit einer Kopie eines Ausweises versehen sein. Eine Ausnahme von der Nutzung dieser Rechte ist nicht vorgesehen, außer im Falle eines Gerichtsverfahrens, an dem der Benutzer beteiligt ist.

Der Benutzer kann auch eine Kopie dieser Datenschutzerklärung auf einem dauerhaften Datenträger anfordern.

Im Falle eines Sicherheitsvorfalls bei der Verarbeitung personenbezogener Daten warnt der Herausgeber die betroffenen Nutzer unverzüglich und informiert sie über die getroffenen Maßnahmen. Der Herausgeber ergreift alle angemessenen Maßnahmen, um die personenbezogenen Daten der Nutzer zu schützen.

Der Benutzer wird darüber informiert, dass die zuständige belgische Behörde die Datenschutzbehörde ist, bei der eine Beschwerde eingereicht werden kann und deren Website unter der folgenden Adresse eingesehen werden kann: https://www.autoriteprotectiondonnees.be/citoyen/agir/contact.