Am Morgen oder am Abend rasieren? Das ist die Frage...

Das können nur Sie entscheiden... Morgens oder abends rasieren... Das kommt ganz auf Ihre Behaarung und Ihre Vorlieben in dieser Angelegenheit an. Ziehen Sie es vor, morgens eine Babyhaut zu haben, um im Büro oder anderswo sauber zu sein? Oder abends, um ins Bett zu gehen?


Wenn Sie den Morgen bevorzugen


Für manche Menschen ist das Rasieren am Morgen ein Ritual. Es ist DER obligatorische Gang, der Gang, den man sich selbst auferlegt. Zum Glück ist in Fachkreisen die Zeit vorbei, in der es Pflicht war.


Die Rasur am Morgen hat den großen Vorteil, dass Sie den ganzen Tag über NETZ sind und am Ende des Tages keinen Bart im Gesicht haben?


Wenn Sie den Abend bevorzugen...


Abends sind Sie nicht beschäftigt. Sie können sich einfach die Zeit nehmen, sich ohne Zeitstress zu rasieren. Es ist eine gute Möglichkeit, sich nach dem Duschen weiter zu pflegen, es kann eine Art der Entspannung sein wie jede andere auch.


Der Vorteil ist, dass Sie Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgen und ins Bett gehen. Wenn es irgendwelche Rötungen gibt, haben sie die Nacht, um zu verschwinden. Und am nächsten Morgen müssen Sie sich nicht mehr rasieren.


Rasieren Sie sich nach dem Duschen


Warum sollten Sie das tun? Ganz einfach, weil heißes Wasser mehrere Vorteile hat:

  • Es wird Wärme freisetzen, die die Poren der Haut öffnet
  • Das Haar wird weicher und lässt sich leichter schneiden
  • Begrenzt das Risiko von Schnittverletzungen

Einige Tipps zur Anwendung

 

  • Von Zeit zu Zeit haben Sie alle Haare, die eingewachsen werden. Um diese Unannehmlichkeiten zu vermeiden, verwenden Sie regelmäßig ein Peeling. Das Peeling entfernt abgestorbene Haut und kann die meisten eingewachsenen Haare, die sich zu Pickeln entwickeln können, verhindern... 
  • Die Verwendung eines Rasierpinsels hilft ebenfalls, die Haut zu exfolieren.
  • Rasieröl hilft, eingewachsenen Haaren vorzubeugen.
  • Wenn Sie Zeit haben, legen Sie ein zuvor mit warmem Wasser angefeuchtetes und ausgewrungenes Handtuch auf Ihr Gesicht. Dies bereitet Ihr Gesicht auf die Rasur vor, indem es die Poren der Haut öffnet.
  • Spülen Sie Ihr Gesicht nach der Rasur mit kaltem Wasser ab, um die Poren der Haut zu schließen.

Lesen Sie unsere anderen Artikel über die Rasur.

Einen Kommentar hinterlassen