Einige Tipps für schöne Haut

Sie alle wollen makellose, pfirsichfarbene Haut, oder? Ausgeglichene Haut, ohne Rötungen, ohne dunkle Ringe. Es ist zweifellos eine Frage der guten Gene, aber wir können die Natur ein wenig zwingen, indem wir gute Gesten und gute Vorsätze annehmen, um den strahlenden und seidigen Teint zu haben, von dem wir träumen.


Unsere Haut muss gründlich gereinigt werden. Nicht jeden Tag, aber mindestens einmal pro Woche, um Giftstoffe und abgestorbene Haut zu entfernen. Sie haben eine endlose Auswahl an Peelings und tollen Produkten. Treffen Sie die richtigen Entscheidungen und Sie werden die Gewinner sein.


1. Reinigen Sie Ihre Haut

CeraVe Reinigungs- und Feuchtigkeitscreme (amerikanische Marke) reinigt, spendet Feuchtigkeit und hilft, die Schutzbarriere der Haut wiederherzustellen. Seine Pumpflasche ist sehr praktisch für Gesicht und Körper.


Ansonsten sind wir Fans der Bio-Surgras-Seife der Marke "It's me who made it", die sehr sanft ist. Es reinigt und hydratisiert Ihre Haut.

Cleanance von Avène wird empfohlen, da es Ihr Gesicht reinigt und mattiert. Wir empfehlen auch Biotherm Aquapower, eine beruhigende tägliche Reinigung.


Nettoyant CeraVeSavon c'est moi qui l'ai faitNettoyant Avène
Nettoyant Bio-Therm

2. Peelen Sie die Haut


Ein Peeling einmal pro Woche im Gesicht ist wichtig, um abgestorbene Haut und Unreinheiten zu entfernen.


Wir mögen Aquabella von Nuxe sehr, ein unisex Reinigungsgelee trotz seines Namens!


Das gleiche gilt für den Körper: Caudalie's Crushed Cabernet Scrub ist wirklich ein gutes Produkt.


Gommage NuxeGommage Caudalie

3. Gut hydrieren

Alle Hauttypen müssen mit Feuchtigkeit versorgt werden.


Die grundlegende Empfehlung ist, 1 Liter bis 1 1/2 Liter Wasser pro Tag zu trinken! Das Wasser hilft, Giftstoffe zu beseitigen, die für einen matten Teint verantwortlich sind. Verwenden Sie feuchtigkeitsspendende, pflegende Duschgels und Cremes, die für Gesicht und Körper geeignet sind. Passen Sie auf Ihre Haut auf, sie ist eine Bereicherung für die Pflege.


Meine Herren, entdecken Sie die Feuchtigkeitscreme Biotherm Total Perfection, die gegen Rauheit und Gleichmäßigkeit wirkt und die Poren strafft. Er ist TOP...


Denken Sie auch an die Konturen Ihrer Augen. Die Haut ist dünn und braucht ein ganz spezielles Produkt. Entscheiden Sie sich zum Beispiel für die Multifunktions-Augenkontur von Nuxe: Sie ist Anti-Schwellungen, Anti-Augenringe und Anti-Aging ... Anti-Tout, das ist toll!


Hydratant Bio-ThermCrème Nuxe

4. Essen Sie gesund


Sie können den Zusammenhang zwischen einer guten Haut und einer guten Ernährung nicht erkennen? Nun, wenn… Lebensmittel, die zu fettig sind, können Pickel zum Keimen bringen, was nicht sehr angenehm ist. Essen Sie gesund, wählen Sie schöne und gute saisonale Produkte. Verbrauchen Sie in Ihrer Küche verschiedene Öle: Raps-, Oliven-, Flachs-, Walnüsse: Sie sind reich an Fettsäuren, Omega-3 und Omega-6, die die Geschmeidigkeit der Haut bewahren. Ihr Körper braucht sie, aber vor allem müssen Sie daran denken, sie zu variieren, das ist wichtig.


5. Sport treiben


Bewegung verbessert die Durchblutung und hilft, Giftstoffe auszuspülen.


6. Gesunder Lebensstil


Es braucht zwischen 7 und 8 Stunden Schlaf pro Nacht, um zu hoffen, schöne Haut ohne Augenringe, ohne Tränensäcke zu haben. Nachts können sich die Zellen der Epidermis erneuern. Alkohol sollte in Maßen konsumiert werden, da er die Haut austrocknet. Reden wir über Tabak, der Haut Folgen wie die frühe Auftreten von Falten, Hauttrockenheit haben kann, verringert es die Produktion von Kollagen, Abspaltungen elastische Gewebe ... besser über die Verringerung dieser Faktoren zu denken , die Ihre Gesundheit und Ausstrahlung der Haut schaden. Glücklicherweise sind Kosmetika da, um uns bei unserer ständigen Suche nach Schönheit zu helfen.

Einen Kommentar hinterlassen